Panorama von Jakarta

Die DAAD Außenstelle Jakarta wurde 1990 gegründet und ist das Symbol einer langen und traditionsreichen Beziehung zwischen Deutschland und Indonesien im Bereich der Hochschulbildung.

Eines der Hauptziele ist die Bewahrung und Vertiefung dieser freundschaftlichen Beziehung. Der DAAD wirbt für den akademischen Austausch zwischen Deutschland und der Welt. So stellt er Informationen über das deutsche Hochschulwesen und Forschungsinstitute bereit und veröffentlicht zudem Publikationen über Studieren, Forschen und fellowship opportunities in Deutschland. Seit Jahren unterstützt der DAAD den akademischen Austausch zwischen Deutschland und Indonesien, indem er sowohl long-term fellowships als auch kürzere Forschungsvorhaben fördert, und Gastprofessuren und Hochschulabkommen unterstützt. Indonesien ist derzeit eines der attraktivsten Zielländer, um hochqualifizierte internationale Studierende und junge Forscher für Deutschland zu gewinnen.

Der DAAD Indonesien bietet unter anderem die folgenden Services:

  • Wir bieten individuelle Beratung zu Stipendien und Studienmoeglichkeiten in Deutschland.
  • Wir organisieren Orientierungsseminare zu Hochschulbildung, Studium und Forschung in Deutschland
  • Wir nehmen an Bildungsmessen teil
  • Wir bieten Vorbereitungskurse für StipendiatInnen von Langzeitstipendien an
  • Wir unterstützen DAAD Alumni und Alumnae sowie indonesische Hochschuleinrichtungen, zum Beispiel durch die Organisation von Konferenzen und die Vermittlung von GastprofessorInnen aus Deutschland