Stipendiendatenbank

Informationen zu den Fördermöglichkeiten des DAAD für Studierende, Graduierte, Promovierte und Hochschullehrende sowie zu Angeboten anderer ausgewählter Förderorganisationen.

Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk: Promotionsstipendium

Beschreibung des Programms

Das Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk (ELES) zählt zu den Begabtenförderungswerken, die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt werden. Das Studienwerk fördert gezielt begabte jüdische Studierende und Promovierende und steht für ein traditionsbewusstes, pluralistisches, weltoffenes und selbstbewusstes Judentum.

Fachlich ausgewiesene jüdische Promovierende in allen Themenbereichen und allen Disziplinen (außer Medizin) werden von ELES gefördert. Weiterhin können sich auch nichtjüdische Promovierende mit Forschungsprojekten bewerben, die jüdische Themen zum Inhalt haben.
Erwartet werden ein wissenschaftlich außergewöhnlich anspruchsvolles und innovatives Dissertationsprojekt, das innerhalb von 3 Jahren abschließbar ist sowie eine zielführende und dem Projekt sowie den Promovierenden angemessene akademische Betreuung.

Neben hervorragenden akademischen Leistungen wird von den Geförderten auch gesellschaftliches Engagement beispielsweise in jüdischen Gemeinden, im sozialen Bereich, in der Jugendarbeit, in studentischen Organisationen oder im gesellschaftlichen Umfeld erwartet. Weiterhin sollten sie sich regelmäßig mit den Vertrauensdozenten austauschen, sich an der ideellen Förderung und den stipendiatischen Strukturen und sich – nach dem Ende der Förderung – aktiv im Alumni-Netzwerk des Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerks beteiligen.

Zielgruppe

Fachlich ausgewiesene jüdische Promovierende in allen Themenbereichen und allen Disziplinen (außer Medizin) sowie nicht-jüdische Promovierende, deren Forschungsprojekte jüdische Themen zum Inhalt haben

Akademische Voraussetzungen

  • Zulassung zur Promotion an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule in Deutschland und – bei deutscher Staatsbürgerschaft – in einem EU-Mitgliedsstaat oder in der Schweiz
  • Die Promotion kann in begründeten Fällen auch an einer außereuropäischen Hochschule gefördert werden.

  • Das Promotionsstipendium fördert den wissenschaftlichen Nachwuchs. Die Bewerbung um Aufnahme in die Promovierendenförderung sollte in der Anfangsphase der Erarbeitung der Dissertation erfolgen.

Laufzeit

Promotionsstipendien werden für die Regelförderdauer von 2 Jahren vergeben. In begründeten Einzelfällen besteht die Möglichkeit der Verlängerung um zweimal 6 Monate.

Stipendienleistung

  • finanzielle Förderung
  • ideelle Förderung
  • religiöse Begleitung
  • Begleitung der Geförderten in vielfacher Hinsicht auf dem Weg zu akademischer Exzellenz und persönlicher Reife

Formalia

Weitere Informationen zum Bewerbungsverfahren gibt es hier.

Bewerbungsschluss

Die Bewerbungsfristen für die Promovierendenförderung sind der 31. März für die Aufnahme zum 1. Oktober desselben Jahres sowie der 30. September für die Aufnahme zum 1. April des Folgejahres.

Anzeigen deutscher Hochschulen

Study in Berlin - MBA & International Master’s Programmes

Study management in English. Improve your leadership skills. Gain digital know-how. Become part of an international student body. Benefit from many corporate activities, valuable career consultation a...

Mehr

Discover the top-ranked International Graduate Programs at Technische ...

19 International Master & PhD Programs at Technische Universität Kaiserslautern Application Deadline: Apr 30 & Oct 31 More information: www.uni-kl.de/en/international

Mehr

LL.M. International Finance Program at ILF

Earn an LL.M. International Finance degree at the Institute for Law and Finance (ILF). Scholarships available! Degree conferred by Goethe University Frankfurt. For graduates from Asia holding a first ...

Mehr

Fully-funded Climate Protection Fellowships

Climate experts (prospective leaders and postdocs) wanted! Apply now to conduct a project of your own choice in Germany. Deadline: 1. February 2023

Mehr

Hands-on Master’s programs at Hof University Graduate School

You hold a Bachelor and already gained some work experience? Kick-start your career with our exciting hands-on M.B.A. and M.Eng. programs. All programs comprise an internship – a great opportunity to ...

Mehr

Truly international – Study at ESB Business School!

Do you want to study in the heart of Germany, Europe’s strongest and most dynamic economy? Come to ESB Business School at Reutlingen University!

Mehr

International Study Programmes at Fulda University of Applied Sciences

Study international Bachelor’s or Master’s programmes in Engineering, Business, Nutrition, Health or Humanities with a focus on practice-oriented learning.

Mehr
1/7

Kontakt

  • DAAD Außenstelle Jakarta

    JI. Jend. Sudirman, Kav. 61-62, Summitmas Building 2, 14th Floor 12190 Jakarta Telefon: +62 (21) 5200 870
    Telefax: +62 (21) 5252 822

    Beratungszeiten
    Offene Beratung:
    Die persönliche Beratung ist derzeit bis auf weiteres ausgesetzt. Für Anfragen zum Studium in Deutschland und zu den Programmen des DAAD senden Sie bitte Ihre E-Mail an info@daadjkt.org.

    2022 haben wir geschlossen am:

    • 17. August
    • 03. Oktober
    • 01. November
    • 25., 26. Dezember