Ziel des Programms ist es, den wissenschaftlichen Nachwuchs in Aceh nach den Auswirkungen des Tsunami 2004 zu fördern und einen Beitrag zum Capacity Building zu leisten. Die Stipendien bieten Nachwuchswissenschaftlern die Möglichkeit, ein Forschungs- oder Fortbildungsvorhaben an einer staatlichen bzw. staatlich anerkannten deutschen Hochschule oder außeruniversitären Forschungseinrichtung in Deutschland durchzuführen.

Wer kann sich bewerben?

Das Programm richtet sich an hervorragend qualifizierte Nachwuchswissenschaftler aus der Provinz Aceh, Indonesien.

Was wird gefördert?

Masterstudien und Promotionsvorhaben an ausgewählten Universitäten bzw. Fachhochschulen in Deutschland

Dauer der Förderung

  • Masterstudium: max. 2 Jahre
  • Promotion: 3,5 Jahre, in Ausnahmefällen 4 Jahre

Stipendienleistungen

  • Sprachliche Vorbereitung (Deutsch)
  • Monatliche Stipendienrate je nach Ausbildungsstand in Höhe von 850 Euro für Graduierte bzw. 1.000 Euro für Doktoranden
  • Leistungen für die Kranken-, Unfall- und Privathaftpflichtversicherung
  • Reisekostenpauschale für Hin- und Rückreise in Höhe von je 600 Euro
  • Jährliche Bücherbeihilfe (Master 300 Euro; PhD 400 Euro)
  • Einmalige Studien- und Forschungsbeihilfe (1.500 Euro)
  • Einmalige Startbeihilfe (Master 375 Euro, PhD 500 Euro)
  • Studiengebühren pro Semester (falls von Hochschule Gebühren erhoben werden – max. bis zu 1.500 Euro)

Auswahl

Über die Bewerbungen entscheidet eine binationale Auswahlkommission aus Fachwissenschaftlern.
Zentrale Auswahlkriterien sind:
  • Ein überzeugendes und gut geplantes Forschungsvorhaben, das mit dem wissenschaftlichen Gastgeber in Deutschland abgestimmt ist
  • Die akademischen Leistungen

Weitere Informationen

DAAD-Außenstelle Jakarta
WWW: www.daadjkt.org/index.php?daad-scholarships

Bewerbungsort:
Agency for Human Resource Development
of Aceh Province (BPSDM Aceh)
Jl. T. Panglima
Nyak Makam No. 8
Banda Aceh
INDONESIA
Tel.: +62-651-7552564
https://bpsdm.acehprov.go.id/

Wählen Sie bitte Ihren Status und Ihr Zielland, um eine Bewerbung einreichen zu können

Status und/oder Zielland nicht in diesen Listen?Sollte Ihr Status und/oder Zielland nicht in dieser Liste enthalten sein, können Sie sich nicht in diesem Förderprogramm bewerben. Um ausschließlich Förderprogramme angezeigt zu bekommen, auf die Sie sich bewerben können, wählen Sie bitte bereits in der Ergebnisliste (linke Spalte) Ihren Status und Ihr Zielland.