Das Programm “Biodiversity and Health” soll durch die Vergabe von Forschungsstipendien an deutsche und indonesische Wissenschaftler Forschungspartnerschaften zwischen den beiden Ländern stärken. Der Programmfokus liegt auf der Erforschung und dem Erhalt von Biodiversität, mit dem Ziel, die nachhaltige Entwicklung neuartiger medizinischer Produkte und Anwendungen zu fördern. Junge Wissenschaftler aus Indonesien sollen durch Stipendien aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) in die Lage versetzt werden, ein Promotionsstudium bzw. einen Forschungsaufenthalt in Deutschland im Rahmen von acht deutsch-indonesischen Forschungsprojekten zu finanzieren. Die gemeinsamen Forschungsprojekte wurden beschlossen durch das BMBF, das Ministerium für Wissenschaft, Technologie und Hochschulbildung der Republik Indonesien (KEMENRISTEKDIKTI), die Indonesische Wissenschaftsakademie (LIPI) und die Behörde für Bewertung und Anwendung von Technologie (BPPT).

Mehr Informationen zum Programm finden Sie auf der englischsprachigen Seite: